Monatsarchiv für Oktober 2009

10./11. Oktober 2009 – Samstag und Sonntag

Montag, den 12. Oktober 2009

Herrchen und Frauchen besuchen ein „Motivations-Seminar“. Natürlich geht es darum, Hunde zu motivieren, was habt Ihr denn gedacht…
Button und Moppel müssen sich dabei leider ein wenig langweilen. Allerdings ist es eine wunderbare Gelegenheit für uns, dass Baby Button mit vielen Fremden und auch fremden (erwachsenen) Hunden zusammenkommt.
Ihm hat es Spaß gemacht.

Auf den kleinen Spaziergängen hatte der Knirps immer wieder mindestens einen Kumpel gefunden, mit das Borderkind spielen konnte.
Schade war nur, dass das Wetter so ungemütlich und nass war.


© 2009 Anette Manzius

 

08. Oktober 2009, Donnerstag – Nachimpfung

Freitag, den 9. Oktober 2009

Button wurde heute nachgeimpft. Mein tapferer kleiner Held. Nächste Woche gibt es dann wieder eine Wurmkur.

Leider hat Button eine kleine „Unart“. Durch das Puppy-Trockenfutter hat er relativ viel Durst, finde ich. Und er mutiert dann oft zum Durchlauferhitzer. Button trinkt nicht ständig, aber er läuft so alle Viertelstunde mal kurz zur Schüssel und nimmt ein paar Schluck. So ist die Schüssel dennoch relativ schnell leer gesoffen. Seufz. Er konnte es dann auch nicht mehr lange halten. Alle halbe Stunde musste ich mit ihm raus. Doppelseufz.
Ich werde mir mal Gedanken über ein anderes Futter machen…


© 2009 Anette Manzius

 

07. Oktober 2009, Mittwoch – Plitschplatsch-Wiese

Donnerstag, den 8. Oktober 2009

Button mit Moppel, Leo und Murphy an der Plitschplatsch-Wiese mit ganz viel Wasser und Spaß und schönen Fotos. Bei so wunderbarem Herbstwetter muss man sich einfach mit dem Fotoknips bewaffnen und ein paar nette Erinnerungsfotos schießen. Nicht alle sind besonders scharf geworden, zeigen sie aber jede Menge Dynamik bzw. wie fröhlich der kleine Button sein junges Leben genießt.


© 2009 Anette Manzius