Monatsarchiv für September 2009

29. September 2009, Dienstag – Button muss warten

Mittwoch, den 30. September 2009

Button hat heute das erste Mal in seiner Falt-Villa im Kofferraum gewartet, während Moppel und Frauchen beim Agility-Training waren.
Und weil der Kleine so schön brav war, durfte er auch gleich im Kofferraum mit nach Hause fahren. Ein paar Sekündchen gemaunzt, dann war alles bestens.


© 2009 Anette Manzius

28. September 2009, Montag – neue Zähnchen

Dienstag, den 29. September 2009

Die 9,5 kg haben wir heute nochmal bestätigt. Und er hat wieder das Beinchen beim Pieseln gehoben. Erst gestanden, dann das rechte Bein angehoben. Nun, er kommt jetzt auch in die Zahnung. Die ersten neuen Zähnchen schieben sich schon an der einen oder anderen Stelle durch. Man merkt auch, dass sein Kauen und Zerkauen intensiver wird. Die Büffelknochen sind jetzt heißgeliebt und reichlich bekaut.

Moppel und Button balgen und rangeln reichlich und ausgiebig miteinander. Ab und zu wird im Sessel engkuscheln und Ohrenzerkauen betrieben, dann wieder wird wild gespielt. Sie sind schon süß, alle beide.

Mit 300 g Trockenfutter auf drei Portionen verteilt und eingeweicht verfüttert, kommt Button gut hin. Er hat zwar immer Hunger, aber ihm schmeckt zur Zeit ja noch alles.


© 2009 Anette Manzius

27. September 2009, Sonntag – OB-Prüfung Mudi Moppel in Sinzig

Montag, den 28. September 2009

Obedience-Prüfung in Sinzig. Moppel und Martin starten. Alle Daumen sind gedrückt!!!

Button und ich machen uns einen schönen Tag bei Mama.

Beim Morgenspaziergang hat der Knirps tatsächlich wieder das Bein gehoben. Ich hatte nicht den Eindruck, dass es Zufall oder „aus Versehen“ war.

Moppel und Herrchen belegten bei der OB-Prüfung in der Klasse 3 den 2. Platz mit 244 Punkten! Super! Meine Helden!


© 2009 Anette Manzius